Frühjahrsübung 2014

 

 

Die heurige Frühjahrsübung fand am Freitag dem 11. April 2014 bei der Umpfm Stubn statt.

Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit einer vermissten und einer eingeklemmten Person. Weiteres mussten zwei Personen mit der Leiter gerettet  werden.

Die vermisste Person war aus einem sehr stark verrauchten Keller zu retten. Der Atemschutztrupp wurde dabei mit einer Wärmebildkamera der Feuerwehr Stubenberg am See ausgerüstet. Die eingeklemmte Person wurde mittels pneumatischem Hebekissen geborgen.

Einen großen Dank gilt Gerlinde und Angela Fabsitz für die Verfügung Stellung des Übungsgeländes und die freundliche Bewirtung im Nachhinein, sowie Christian Bamschabel und Alexander Steinhöfler für die Ausarbeitung der Übung. Weiteres danken wir der Feuerwehr Stubenberg am See für die Vorführung der Wärmebildkamera.