Frühjahrsübung 2015

 

Übungsannahme der Frühjahrsübung 2015 war ein Werkstättenbrand bei der Firma Schaffer Pflasterprofi mit zwei vermissten Personen.

Die Übungsschwerpunkte lagen darin eine Zubringerleitung der über 200 Meter entfernten Feistritz herzustellen, die zwei vermissten Personen mittels Atemschutz zu retten und den Umgang mit den neuen Digitalfunkgeräten zu lernen.


Einen großes Danke gilt der Firma Schaffer Pflasterprofi für die zu Verfügung Stellung des Übungsgeländes,  so wie OBI Christan Bamschabl, LM d.F. Christian Zöhrer und OLM d.S. Andreas Sommer für die gut durchdachte Übungsvorbereitung.