Auszeichnung für HBI Gerhard Schieder

Am Samstag dem 23. November fand im Zuge des Bereichsfunkbewerbes sowie der SAN-Leistungsprüfung der zweite Bereichsfeuerwehrtag in Rohrbach an der Lafnitz statt.

Neben der Berichterstattung des Bereichsfeuerwehrkommandanten LFR Bgm. Thomas Gruber wurden auch zahlreiche Feuerwehrkammeraden des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg geehrt und ausgezeichnet.
Besonders freut es uns, dass unser Kommandant HBI Gerhard Schieder in Anerkennung seiner besonderen Verdienste auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens vom Landesfeuerwehrverband Steiermark mit dem Verdienstzeichen 1. Stufe ausgezeichnet wurde.

Wir gratulieren unserem Kommandanten HBI Gerhard Schieder zu dieser hohen Auszeichnung!