Dieser Bericht wurde 470 mal gelesen
Einsatz 2 von 7 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T01 - Entfernung gefährlicher Baumteile
Einsatzort: Hochstadlweg
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Interner Alarm

am 18.02.2017 um 07:00 Uhr

Einsatzende: 14:00 Uhr
Einsatzleiter: HBI Gerhard Schieder
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
MTF-A Kaibing MTF-A Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 18.02.2017 rückten wir zum entfernen gefährlicher Baumteile aus.

Aufgrund dessen das mehrere Bäume auf die LB54 sowie den Hochstadlweg zu stürzen drohten wurden diese mittels Seilwinde und Motorsäge gesichert und entfernt.

 

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Absichern bzw. kurzfristiges sperren der LB54
  • Bäume mittels Seilwinde und Umlenkrolle sichern
  • Entfernen der Bäume mittels Motorsäge
Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)
Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 18.02.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)