Dieser Bericht wurde 94 mal gelesen
Einsatz 8 von 10 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T01 - Bäume über Straße
Einsatzort: Raum Kaibing
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Stiller Alarm

am 10.08.2017 um 20:40 Uhr

Ausfahrt: 20:44 Uhr
Einsatzende: 23:50 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 10 Min.
Einsatzleiter: HBI Gerhard Schieder
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
MTF-A Kaibing MTF-A Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 10.08.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaibing mittels Stiller-Alarmierung um 20:40 Uhr zum freimachen der Verkehrswege auf die LB54 gerufen.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing am Einsatzort stellte sich heraus,dass ein Baum auf die LB54 gefallen war und dieser für den nachfolgenden Verkehr eine Gefahr darstellte.
Auf Grund des starken Unwetters fielen auch in Maria Fieberbründl einige Bäume auf die Straße. Von der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing wurden insgesamt 5 Schadenslagen im Raum Kaibing abgearbeitet.

 

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Einsatzstelle absichern
  • Baumteile mittels Kettensäge und Hydraulischer Seilwinde entfernen


Bericht Unwetter 10.08.2017 im Raum Hartberg:

BFV Hartberg

Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)
Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)
Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)Technischer Einsatz vom 10.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)