Dieser Bericht wurde 335 mal gelesen
Einsatz 10 von 13 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T03 - Verkehrsunfall mit verletzter Person
Einsatzort: Kreuzung L409 und Alte Bundesstraße
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Sirene

am 11.08.2017 um 13:59 Uhr

Ausfahrt: 14:03 Uhr
Einsatzende: 14:30 Uhr
Einsatzdauer: 31 Min.
Einsatzleiter: HBI Gerhard Schieder
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
MTF-A Kaibing MTF-A Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 11.08.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaibing mittels Sirenen-Alarmierung um 13:59 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung L409 und Alte Bundesstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing am Einsatzort stellte sich heraus das es sich um einen leichten Auffahrunfall handelte. Nach erkunden der Lage durch den Einsatzleiter stellte sich heraus das der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing nicht nötig war und wir wieder ins Rüsthaus einrücken konnten.

Technischer Einsatz vom 11.08.2017  |  (C) Feuerwehr (2017)