Dieser Bericht wurde 801 mal gelesen
Einsatz 2 von 5 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T03 - Fahrzeugbergung
Einsatzort: L409
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Sirene

am 02.07.2018 um 08:18 Uhr

Ausfahrt: 08:23 Uhr
Einsatzende: 09:50 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 32 Min.
Einsatzleiter: HBM Falk Manfred
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
MTF-A Kaibing MTF-A Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 02. Juli 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaibing mittels Sirenen-Alarmierung um 08:18 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L409 alarmiert.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Kaibing am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug von St. Johann b./H. komment aus noch unbekannter Ursache links von der Fahrbahn abgekommen war und die Fahrzeuglenkerin unbestimmten Grades verletzt wurde.


Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Unfallstelle absichern
  • Verkehrregeln
  • Verunfallte Person betreuen
  • Betriebsmittel binden
  • Fahrzeug bergen
Technischer Einsatz vom 02.07.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)Technischer Einsatz vom 02.07.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)Technischer Einsatz vom 02.07.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)