Dieser Bericht wurde 232 mal gelesen
Einsatz 11 von 11 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T03 - Fahrzeugbergung
Einsatzort: Kaibing B54 KM90
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Stiller Alarm

am 03.11.2019 um 13:23 Uhr

Ausfahrt: 13:25 Uhr
Einsatzende: 14:15 Uhr
Einsatzdauer: 52 Min.
Einsatzleiter: HBI Schieder Gerhard
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
MTF-A Kaibing MTF-A Kaibing
KLF Kaibing KLF Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 03. November 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaibing mittels stiller Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der LB54 KM90 nähe Kreuzung Maria Fieberbründl gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass ein PKW aus ungeklärter Ursache ins schleudern geriet und folge dessen im Straßengraben zum Stillstand kam.

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Einsatzstelle absichern
  • Verkehr regeln
  • Fahrzeug mittels hydraulischer Seilwinde bergen
  • Fahrzeug außerhalb der Gefahrenzone gesichert abstellen
Technischer Einsatz vom 03.11.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 03.11.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 03.11.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 03.11.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)
Technischer Einsatz vom 03.11.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)