Dieser Bericht wurde 1315 mal gelesen
Einsatz 12 von 12 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: T10 - VU mit zwei eingeklemmten Personen
Einsatzort: L403 Illensdorf
Alarmierung der FF-Kaibing : Alarmierung per Sirene

am 05.12.2019 um 06:10 Uhr

Ausfahrt: 06:15 Uhr
Einsatzende: 08:10 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 0 Min.
Einsatzleiter: BM Martin Schwarz
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge am Einsatzort:
RLFA 1000 Kaibing RLFA 1000 Kaibing
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 05. Dez 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaibing mittels Sirenen Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der L403 Feistritztalstraße Nähe Illensdorf gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass zwei PKW aus ungeklärter Ursache kollidiert waren. Glücklicherweise war wie zu erst angenommen, keine Person im Fahrzeug eingeklemmt.


Eingesetzte Einheiten Insgesamt (Feuerwehr):
FF Kaibing, FF Blaindorf, FF Kroisbach a.d.F mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 20 Mann

 

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • Einsatzstelle absichern
  • Verkehr regeln
  • Fahrzeug außerhalb der Gefahrenzone gesichert abstellen

 

Weiterer Bericht:
FF Kroisbach a.d.F.

Technischer Einsatz vom 05.12.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 05.12.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 05.12.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)Technischer Einsatz vom 05.12.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)
Technischer Einsatz vom 05.12.2019  |  (C) Feuerwehr (2019)